„Natur pur!“ Erlebniswelten auf Rügen

„Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht“

Bertrand Russell, britischer Philosoph & Mathematiker

Bis Mitte 2013 möchte nun die Erlebnis Akademie AG ein Informationszentrum mit ganzjährig geöffneter Erlebnisausstellung in Prora (Ortsteil vom Ostseebad Binz) entstehen lassen. Vor rund 2 Wochen wurde dort am Alten Forsthaus das Startzeichen für die erste Bauphase gegeben. Ein Naturerlebnis der besonderen Art soll hier auf 1.900 Hektar zwischen dem Buchenwald entstehen. Das ehemalige Forsthaus in Prora -Richtung Bergen- stand lange Zeit leer und wird nun “…nach einem langen Dornröschenschlaf wieder zum Leben erweckt und sinnvoll genutzt…“, so sprach der Binzer Bürgermeister Karsten Schneider.

Sanfter Tourismus vereint mit Naturschutz! Die ökologische Nachhaltigkeit steht hier also eindeutig im Vordergrund. Zum Beispiel werden in der neuen Erlebnisausstellung gewisse Ruhezonen eingehalten um die Umgebung nicht zu belasten. Den Gästen wird eine einmalige Vielfalt und Schönheit der heimischen Landschaften, Pflanzen- und Tierwelt geboten.

Unter anderem entsteht dort ein 1.250 Meter langer Baumwipfelpfad mit 40 Meter hohem Turm. Dieser bietet einen einzigartigen Weitblick über die Buchenwälder, Ostsee und die Boddenlandschaft. Desweiteren können die Besucher auf 600 Quadratmetern eine Dauerausstellung zum Naturerbe der Insel Rügen erleben.

Finanziert wird das Projekt von der „Deutschen Bundstiftung“. Es bleibt also spannend was die Entwicklung des neuen Naturzentrums betrifft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.