Vorschau 2011: Neue Projekte auf Rügen

Das neue Jahr ist gerade erst ein paar Tage alt, aber bereits jetzt möchten wir Ihnen einen groben Überblick für das Jahr 2011 verschaffen. Denn es wird einige Veränderungen und Neuheiten auf der Insel Rügen geben.

Binz

Zunächst wird seit September 2010 ein Teilbereich der Binzer Promenade ausgebaut, verbreitert und die Strandzugänge erneuert. Moderne Elemente sollen die Promenade zukünftig noch attraktiver machen und optisch aufwerten. Ein Informationspavillon der Kurverwaltung nahe der Seebrücke, der Pergolaplatz mit freiem Blick auf das Meer und einen Ortsplan mit Blindenschrift sowie hörbare Wegweiser sind nur einige Vorhaben der Kurverwaltung. Die Fertigstellung soll voraussichtlich im Mai 2011 sein.

Zirkow

Mitte Oktober 2010 –          Am Ortsausgang von Zirkow ist Baubeginn für Rügens neuen Erlebnishof — die Insel-Niederlassung von „Karl‘s Erdbeerhof“. Dort soll es ab April 2011 die ersten Attraktionen geben. Einen Bauernmarkt, einen Streichelzoo und einige Höhepunkte für Kinder werden dort angeboten. Im Frühjahr 2012 können Sie die Angebote des Hofes dann in vollen Zügen mit Freunden und Familie genießen.

Putbus

Das Hotel „Badehaus Goor“, der Hafen Lauterbach und der Hafen im Jaich, dies sind hervorragende Kriterien für einen neuen Golfstandort auf der Insel Rügen. Der zukünftige 18-Loch Golfplatz in Putbus soll auf einer Fläche von ca. 70 Hektar errichtet werden. Einen festen Termin für eine Eröffnung gibt es noch nicht, aber schätzungsweise Ende 2011 kann man dort in unmittelbarer Nähe des Boddens abschlagen.

Auch in Binz wird der Bau eines Golfplatzes geplant, dazu existieren momentan jedoch noch keine genauen Details.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.