Rügen auch ohne Auto entdecken!

Im Urlaub auf Rügen möchten Sie sich und Ihrem Auto auch mal eine Pause gönnen? Oder Sie sind mit dem Zug angereist und wollen auch die kleineren Orte auf der Insel erkunden, für eine Fahrt mit dem Rad ist es aber zu kalt?

Eine bequeme Alternative bieten die Busse der Rügener Personennahverkehrs GmbH (RPNV), die auch außerhalb der touristischen Hauptsaison einen weitreichendes Streckennetz für Urlauber und Einheimische anbietet. Einen Überblick mit 12 Ausflugstipps des Unternehmens finden Sie in der Broschüre „mit dem Bus RÜGEN erleben“, welche bis Ende Mai 2014 gültig ist. Hier gibt es alle Abfahrtzeiten und Tarife zu folgenden Touren:

  • Tour zum Kap Arkona
  • Tour zum Königsstuhl Besucherzentrum
  • Wander Bus Jasmund
  • Tour nach Sassnitz
  • Tour zum Naturerbe Zentrum Rügen
  • Museen Bus nach Göhren
  • Wander Bus in die Zicker Berge
  • Tour zu Karls Erlebnisdorf in Zirkow
  • Tour nach Gingst
  • Strand Bus nach Prora und Mönchgut
  • Tour nach Hiddensee
  • Alleen Bus nach Stralsund

Alle Touren werden regelmäßig angeboten und bieten eine tolle Möglichkeit, die Insel Rügen auf umweltfreundliche Art und Weise kennenzulernen. Genießen Sie Ihren Urlaub mit den Bussen des RPNV!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.