Inselrodelbahn Bergen – Flott unterwegs bei jedem Wetter!

Auf Rügen soll es keine Berge geben? Okay – das stimmt! Aber ein paar Hügel gibt es schon und einer ist sogar ausreichend zum Rodeln!

Seit 2005 gibt es in Bergen die Inselrodelbahn, auf der man sich zu jeder Jahreszeit und Witterung auf den Schlitten schwingen und mit Höchstgeschwindigkeiten von fast 50 km/h die 700 Meter lange Strecke abfahren kann. Die nördlichste Sommer- und Winterrodelbahn Deutschlands ist in die Naturlandschaft des Rugards eingebunden und überwindet einen Höhenunterschied von 27 Metern. Die rasante Abfahrt geht durch 7 Steilkurven, über mehrere Jumps und endet im Tal in Steillage in einem Aktionskreisel.

Wer möchte, kann auch ein Erinnerungsbild nach der Fahrt von sich in Action erwerben. Die Inselrodelbahn hat ganzjährig geöffnet und bietet dieses Highlight schon ab 1,50 € pro Fahrt an. Ein Spaß für jedermann!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.