Rügen-Kerzen – ein ganz besonderes Andenken

Zu jedem schönen Urlaub gehört ein tolles Andenken an denselben. Warum dann nicht einmal eine ganz besondere Kerze aus dem Rügen-Urlaub mitbringen?

Wie diese hergestellt werden, können Sie in der Werkstatt von Karola Kolbe in Fernlüttkewitz ca. 1 km vor dem Ort Putgarten auf dem Weg zum Kap Arkona sehen. Mit Hilfe eines Gießverfahrens werden hier 37 verschiedene Kerzen in den unterschiedlichsten Formen und Farben hergestellt. Die Variationen reichen von grünen Vierkant-Kerzen bis hin zu roten Sternen-Kerzen. Auch besondere Kerzenwünsche wie beispielsweise das Anfertigen einzigartiger Hochzeits-Kerzen können hier berücksichtigt werden.

Wenn Sie einmal selbst eine Kerze herstellen möchten, so melden Sie sich gern zu einem Workshop an. Hier kann man sich außerdem auch bei der Seifen- und Windlicht-Herstellung ausprobieren. Terminabsprachen erfolgen unter folgender Telefonnummer: 038391 12603.

Alle Erzeugnisse aus der Kerzen-Werkstatt werden seit Juni 2013 auch im Laden „NUR SCHÖNE DINGE“ im Fischerdorf in Vitt am Kap Arkona verkauft. Neben den Kerzen und dem nötigen Zubehör, werden hier auch typische Spezialitäten der Insel Rügen, Sanddornwaren, Seifen, Badesalze, Aquarelle und viele weitere interessante Dinge angeboten.

Egal ob in der Kerzen-Werkstatt oder im Laden – ein Besuch lohnt sich!
Weitere Informationen gibt es auch auf der Website www.ruegen-kerzen.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.