Vom Winde verweht auf der Ostsee!

Sie liegen am Strand und beobachten das bunte Treiben auf dem Wasser. Hier entdecken Sie auch die bunten Segel von Windsurfern und anmutig wirkende Segelyachten. Segeln? Sich allein durch die Kraft der Natur fortbewegen. Das wollen Sie auch lernen? Dann kommen Sie zur Segelschule Binz direkt am Strandabgang 47.

Ziel der Segelschule Binz ist es, Interessierten in entspannter und urlaubsangepasster Atmosphäre, verbunden mit professioneller Ausbildung, die Faszination des Wassersportes in seiner ganzen Vielfalt ein wenig näher zu bringen.

Schwerpunkte der Ausbildung liegen in den Bereichen Catamaran- und Jollensegeln sowie dem Windsurfen. Gemeinsam mit den hochqualifizierten Wassersporttrainern werden Sie die ersten Schritte einer neuen Sportart beschreiten und mit viel Freude, Leichtigkeit und natürlich Sicherheit viele schöne und aufregende Stunden auf dem Wasser erleben.

Die Segelschule Binz befindet sich am Strand der Prorer Wiek, dessen Landstrich seit Jahrhunderten Jung und Alt durch die weitläufigen und schneeweißen Sandstrände entlang der Ostseeküste fasziniert. Beste Voraussetzungen also für jegliche Art von Wassersport. Hier können Sie Rügens Schönheit auch von der Wasserseite kennenlernen.

Sie können schon Segeln und haben bereits einen Sportbootführerschein? Bei der Segelschule Binz können Sie sich auch aus dem Bootspool mit hochwertigem Material bedienen und Ihre Kenntnisse auffrischen.

Surfen & Seekajaks, Segeln auf Catamaranen, Yachten und Jollen – in den vier VDWS-Stationen der Sail & Surf Rügen wird ein umfangreiches Wassersportprogramm angeboten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.