Walpurgisnacht im Naturerbe Zentrum RÜGEN

Hexen auf dem Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum RÜGEN.

Die Proraer Hexen Lobélie und Tussifárfara laden Gäste und Einheimische ein, gemeinsam den Höhepunkt des Jahres zu erleben. Bei einem abendlichen Spaziergang über den Baumwipfelpfad berichten sie über die Hoch-Zeit der Hexen, geben Einblicke in die Geheimnisse der magischen Welt und räumen mit alten Vorurteilen auf – etwa, dass alle Hexen nur Böses im Sinne führen.

Abschließend wird ein Freudenfeuer entzündet und wer von den erzählten Geschichten hungrig geworden ist, kann sich ein Stockbrot unterm Sternenhimmel rösten. Natürlich sind zu diesem gemütlichen Lagerfeuerabend auch Gäste eingeladen, die zuvor nicht die Führung besucht haben.

Die Walpurgisnacht findet am 30.04.14 ab 17 Uhr im Naturerbe Zentrum RÜGEN statt. Treffpunkt ist an der Kasse der Einrichtung. Für die Führung sollten ca. 2 Stunden eingeplant werden. Weitere Informationen zu Anreise, Kosten und Anmeldung gibt es auf der Website des Naturerbe Zentrum RÜGEN.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.